J

Jeder ist seines Glückes Schmied, der lateinische Spruch, den der Römer Appius Claudius Caecus geäußert hat, heißt: faber est suae quisque fortunae.
Wenn auch etwas altbacken, man hört ihn hier und da immer mal wieder – doch was bedeutet Glück eigentlich für Dich – nachgefragt und von Berlinern folgende Antworten bekommen.

Wie sieht es bei Dir aus? Was bedeutet Glück für Dich? Hinterlasse Deine Antwort doch bitte unter den Fotos im Kommentar-Bereich. Ich bin gespannt

Miralem Jerkovic aus Friedrichshain mit Sohn Ajdin "Meinen Sohn täglich lachen zu sehen, dass ist mein größtes Glück"

Miralem Jerkovic aus Friedrichshain mit Sohn Ajdin
„Meinen Sohn täglich lachen zu sehen, dass ist mein größtes Glück“

Roswitha (66) und Hans (68) Osterberg aus Friedrichshain "Das wir uns haben und schon so lange verheiratet sind - ja das macht uns glücklich"

Roswitha (66) und Hans (68) Osterberg aus Friedrichshain
„Das wir uns haben und schon so lange verheiratet sind – ja das macht uns glücklich“

Laura Casara (26) aus Prenzlauer Berg "Glücklich sein heißt für mich: Kreativ sein zu können, immer wieder neue Ideen zu haben"

Laura Casara (26) aus Prenzlauer Berg
„Glücklich sein heißt für mich: Kreativ sein zu können, immer wieder neue Ideen zu haben“

Juliette Zunk (26) aus Mahlsdorf. "Glücklich weil ich auf  einem Konzert meiner Lieblingsband war"

Juliette Zunk (26) aus Mahlsdorf.
„Glücklich weil ich auf einem Konzert meiner Lieblingsband war“

Sosheray Stroud-Kokayi (21) aus Friedrichshain "Wenn ich durch die Welt reisen und dabei Gitarre spielen kann"

Sosheray Stroud-Kokayi (21) aus Friedrichshain
„Wenn ich durch die Welt reisen und dabei Gitarre spielen kann“

Caterina Dell Anna (48) aus Prenzlauer Berg "Richtig glücklich macht mich Sport in der Natur"

Caterina Dell Anna (48) aus Prenzlauer Berg
„Richtig glücklich macht mich Sport in der Natur“

Stephanie Bebenroth (29) aus Wedding "Ich bin glücklich wenn ich kochen kann, es entspannt mich so schön"

Stephanie Bebenroth (29) aus Wedding
„Ich bin glücklich wenn ich kochen kann, es entspannt mich so schön“

Es gibt keine Kommentare